Tuscan II

Montage: Eckmontage
Gehäuse: Zintec-Stahl, extrem korrosionsbeständig
Polyester-Pulverbeschichtung: stoß- / kratzfest
Geräteträger: austauschbar
Diffusor: Polycarbonat, außergewöhnlich schlagfest
Sicherheitsschrauben: manipulationssicher, Resistorx
Kabeleinführung: rückseitig und seitlich vorgeprägt
Farbe (Standard): schwarz strukturiert

  • LED
    Farben
  • weiß strukturiert - W
    weiß struk.
    W
  • schwarz strukturiert - B
    schwarz struk.
    B
  • titan - C49
    titan
    C49
Downloads

Für nähere Informationen laden Sie bitte unser Produktdatenblatt herunter.
*weitere Downloads finden Sie auf der klassischen Webseite.

Download PDF
Länge 400mm
LED, opal, 4000K Leistung Lumen Lichtausbausbeute Gewicht
GD864/2000NW/XB 18W 1790lm 99lm/W 6kg
GD864/3000NW/XB 26W 2685lm 103lm/W 6kg
Farben Code
weiß strukturiert B durch W ersetzen
titan B durch C49 ersetzen
Notlicht Code
3h-Notlichtbatterie /EM3
Dimmbare Betriebsgeräte Code
DALI /DALI
Sicherheitsschrauben Code
Resistorx /STP
Sonstiges Code
ohne seitliche Vorprägung /BE
warmweiß (3000K) NW durch WW ersetzen
Schutzklasse II /CL2
Anti-Graffiti-Nano-Beschichtung für Diffusor /AGD

Produktbeschreibung:
Die gesamte Tuscan-Serie zeichnet sich durch extrem robuste Bauweise und Langlebigkeit aus. Speziell in Bereichen mit hoher Vandalismusgefahr und starken Witterungseinflüssen verrichtet sie zuverlässig über Jahrzehnte ihren Dienst. Durch verschiedene Bauformen eignet sich Tuscan für den Einsatz in einer Vielzahl von Projekten. Dabei sind auch Leergehäuse für maßgeschneiderte Lösungen sowie Einbauvarianten verfügbar. Für den Einsatz im Sektor Schienenverkehr gibt es Ausführungen, welche in der Leuchtenauswahlliste der Deutschen Bahn enthalten sind.

Referenzen:
Fußgängerunterführung Ludwigshafen, Justizvollzugsanstalt Düsseldorf, Meppen, Siegburg, Klinikum Güstrow, Polizei Keltenbach, Polizeidirektion Regensburg, Polizeipräsidium Osthessen, Ruhrbrücke Meschede, Uni Bochum

Diese Leuchten eignen sich besonders für:
Besucherschleusen, Fußgängerunterführungen/-tunnel, öffentliche Anlagen, Technikräume, Flure, Arrestzellen