Hecksche Klinik

in München


  • Hecksche-Klinik-Slider-1
  • Hecksche-Klinik-Slider-2
  • Hecksche-Klinik-Slider-3

Projekt
Hecksche Klinik München Neubau einer Kinder-
und Jugendpsychiatrie

Bauherr
Hecksche Klinik München

Planung
IBE Ingenieurbüro Elektrotechnik Rolf Günther München

Unterstützung
Licht- und Systemtechnik Reiner Seibert

Lieferung und Montage
Elektro Kreutzpointner GmbH – Burghausen

Aufgabe
In ei­nem Raum der auch für sport­li­che Ak­ti­vi­tä­ten ge­nutzt wird, sind sämt­li­che Aus­rüs­tun­gen in ei­ner ex­trem sta­bi­len Aus­füh­rung zu lie­fern.

Lösung
Auf Grund der ge­rin­gen Raum­hö­he und der vor­han­de­ne Zwi­schen­de­cke wur­den vom Elek­tro­f­ach­pla­ner De­cken­ein­bau­leuch­ten aus­ge­wählt. Durch die fle­xi­ble Raum­nut­zung ent­schied man sich für run­de Down­light RDL mit ei­ner Be­stü­ckung von 2x26W TC-DE mit EVG.

Meinung
Ei­ne schlich­te und ein­fa­che Lö­sung, wel­che sich har­mo­nisch in die ar­chi­tek­to­ni­schen Ge­ge­ben­hei­ten des Ge­bäu­des ein­pas­sen. Es ist schön, dass es op­tisch nicht zu er­ken­nen ist, dass es sich hier­bei um schlag­fes­te An­tivan­da­len­leuch­ten han­delt.


Download