Standard-Hafträume

Bei der Auswahl der richtigen Beleuchtung stellen Hafträume eine besondere Herausforderung dar, da Inhaftierte hier in der Regel unbeaufsichtigt sind. Für die Planung ist insbesondere zu berücksichtigen, ob es sich um einen Standard-Haftraum, eine Arrestzelle, einen besonders gesicherten Haftraum (bgH) oder um einen videoüberwachten Haftraum handelt.

Empfohlene Produkte

Bitte bewegen Sie den Cursor durch die Abbildung und klicken Sie auf die blauen Quadrate, um weitere Informationen zu empfohlenen Produkten zu erhalten.

Produkte für Standard/Haftraeume

Leuchten für Standard Hafträume Zellen
ABBY ABBY BASILICA

ABBY

Abby verstecksichere Haftleuchte

Speziell für Hafträume entwickelte Leuchte für die Wand- oder Deckenmontage, werkzeuglose Sichtkontrolle, da von 5 Seiten einsehbar.

mehr Informationen

ABBY

Leseleuchte, Wandanbau 410 mm lang, schräg strahlend, werkzeuglose Sichtkontrolle davon 5 Seiten einsehbar.

 

mehr Information

BASILICA

Basilica Anti-Ligatur extrem schlagfeste Kompaktleuchte

Zeitgemäß und robust, bis zu 124 lm / W, ohne Ligaturpunkte, um Selbstverletzungen zu vermeiden, 3000 K optional.

 

mehr Information

Wir empfehlen für Standard-Hafträume:

Schutzgrad mechanisch >= IK 14 / 100 Joule, IP-Schutzart: mindestens IP 44. Zugriffssicherung durch Sicherheitsschrauben (z.B. Torx mit Innenstift).
Ideal sind dabei transparente, verstecksichere Leuchten mit minimalen Spaltmaßen, die durch Einsehbarkeit aus allen Blickrichtungen (5-seitiger Einblick in alle Bereiche des Leuchteninnenraums) keine Verstecke bieten.

Wenn alle Komponenten innerhalb der Leuchte erkennbar sind, entfällt bei Haftraumkontrollen der Arbeits- und Zeitaufwand für das aufwendige Öffnen von Leuchten- und Geräteträgerabdeckungen, denn Gegenstände, die ggf. von außen eingebracht wurden, werden umgehend erkannt.

Abby verstecksichere Haftleuchte für Standard-Hafträume

Verstecksicherheit

Leuchten in Standard-Hafträumen dürfen nur minimale Spaltmaße aufweisen, damit keine Gegenstände eingebracht werden können.

Zur Vermeidung von Versteckmöglichkeiten zwischen Leuchte und Gebäudeteilen sollten die montierten Leuchtengehäuse grundsätzlich mit einem Silikon- oder Mehrkomponentenkleber mit hohem Härtegrad zur Wand/Decke hin abgedichtet werden.

Technische Unterstützung

Die Bauvorschriften für die Konstruktionsweise von Hafträumen und den zu verwendenden Gegenständen weichen regional voneinander ab und sind nicht in jedem Fall eindeutig. So kann der Begriff „vandalensicher“ unterschiedlich ausgelegt werden. Daraus ergeben sich unsere Empfehlungen zum Schutzgrad der Leuchten. In manchen Bundesländern gibt es koordinierende Sicherheitsgruppen, die z.B. Beleuchtungskörper auf Vandalismus- und Manipulationssicherheit hin testen, um den Justizbehörden Bewertungsmöglichkeiten zu bieten.

Wir beraten Sie individuell und finden die für Sie bestmögliche Lösung.
Tel. +49 (0)30 / 51 06 20 20
E-Mail info@designplanleuchten.de

Warum Designplan?

Konstruktion

  • Robuste Metallgehäuse und speziell entwickelte Diffusoren mit hohem Vandalismus- und Brandwiderstand
  • Manipulationssichere Schrauben
  • Austauschbare Geräteträger ermöglichen eine schnelle und einfache Wartung und Upgrades
  • verstecksichere Leuchten ermöglichen zügige Haftraumkontrollen

Bauvorschirften

  • Leuchtenauswahl nach regionaler und anwendungsspezifischer Anforderung
  • Langjährige Anwendungserfahrung aus hunderten Projekten aller Größenordnungen
  • Speziell entwickelte Prüfverfahren sowie Simulation in einem nachgebildeten Haftraumnachbildung in unserem Werk

Kostenbetrachtung

  • Robuste und extrem langlebige Leuchten
  • Reduzierte Wartungskosten und sehr geringer Energieverbrauch
  • Wettbewerbsfähige Anschaffungskosten
  • zügige und einfache Nachrüstungsmöglichkeit

Leistung

  • Umfassende Sektorerfahrung in zahlreichen Ländern
  • Projektspezifische Teams für bestmögliche Betreuung
  • Konstruiert und produziert in Europa
  • Vor-Ort-Beratung zu möglichen Upgrades von Bestandsleuchten

Beleuchtungsleitfaden Haft und Gewahrsam

Unser Beleuchtungsleitfaden identifiziert typische Haftanwendungen und konzentriert sich auf die Prinzipien einer guten Beleuchtung. Wir untersuchen die Vorteile einer robusten Konstruktion, der Einhaltung von Standards und spezifischer Designanforderungen, einschließlich Anti-Ligatur-Leuchten für sicherere Haftanwendungen.

Projekte aus dem Bereich Haft und Gewahrsam

Erfahren Sie, wie Sie weitere Haft- und Gewahrsamsbereiche beleuchten können