Stationsbäder

Stationsbäder, Duschen sowie sonstige Nassbereiche erfordern unabdingbar die Verwendung von Leuchten mit hohen IP-Schutzarten. Auch in diesen Bereichen sind in psychiatrischen Einrichtungen der Schutz gegen Vandalismus ebenso wie Anti-Ligatur-Eigenschaften wichtig. Optimale Produkte vereinen beide Eigenschaften.

Empfohlene Produkte

Bitte bewegen Sie den Cursor durch die Abbildung und klicken Sie auf die blauen Quadrate, um weitere Informationen zu empfohlenen Produkten für ein Stationsbad zu erhalten.

Stationsbäder

Stationsbad in der Psychiatrie
DL86 SC BASILICA AL RDL AL G2 TUSCAN AL MONITOR

DL86 SC

Downlight für Nassbereiche

Anti-Ligatur-Downlight für Nassbereiche in Hafteinrichtungen, psychiatrischen Einrichtungen und Kliniken.
Das Downlight DL86 SC im Antiligatur Design bietet eine gleichmäßige Lichtverteilung sowie extrem hohe Schlagfestigkeit. Diese Deckenleuchte passt in einen Standardausschnitt von 79 mm.

mehr Information

BASILICA AL

Basilica AL Anti-Ligatur extrem schlagfeste Kompaktleuchte

Der ultraschlagfeste Diffusor mit einer eingebrannten Polyester- Strukturbeschichtung wird durch versenkte Resistorx-Schrauben am Gehäuse befestigt, was für Manipulationssicherheit sorgt.

mehr Information

RDL AL G2

RDL AL anti-ligatur Einbau Downlight

Einbaudownlight für sichere Unterbringung im Anti-Ligatur-Design, passend für einen 215-mm-
Ausschnitt. Auch als RGBW Version erhältlich.

mehr Information

TUSCAN AL

Tuscan AL anti-ligatur Einbauleuchte Linearleuchte

Als Anti-Ligatur-Leuchte ist Tuscan AL vor allem für Beleuchtungslösungen geeignet, in denen die Sicherheit von Personal und Patienten oberste Priorität hat. Daher ist Tuscan AL insbesondere in sensiblen Bereichen im Einsatz.

mehr Information

MONITOR

Monitor robuste Linearleuchte

Trotz der hohen Schutzart (IP65) und der robusten Bauweise ist die lineare Leuchte für Wand- und Deckenmontage einfach zu warten.

mehr Informationen

Planungshinweise für Stationsbäder

Die Beleuchtung sollte so ausgelegt sein, dass Bade- sowie Duschbereiche gleichmäßig hell ausgeleuchtet sind, um eine sichere Wegeführung und leichte Reinigung zu ermöglichen. Feuchtigkeit ist in diesem Bereich stets präsent, daher sind Leuchten mit hohem IP-Schutzgrad auszuwählen. Ergänzend dazu sollte die Beleuchtung auch dabei unterstützen, mögliche Risiken durch potenzielle Rutschgefahr aufzuzeigen.

Um starken Schattenwurf zu vermeiden, sollte jede Duschkabine, wenn möglich, über eine separate Leuchte verfügen, ansonsten zumindest einen Direktanteil an Licht erhalten. Leuchten, die besonders robust und einfach zu reinigen sind und eine lange Bemessungslebensdauer haben, helfen dabei, die Wartungszeiten möglichst gering zu halten.

Leuchten für Stationsbäder

Antibakterielle Oberflächenbeschichtung

Designplan ist in der Lage, Leuchtenoberflächen dauerhaft sowie sicher antibakteriell zu beschichten, um die Infektionsprävention zu unterstützen. Diese optional erhältliche antibakterielle Pulverbeschichtung reduziert das Wachstum gesundheitsgefährdender Bakterien auf Leuchtenoberflächen in Gesundheitseinrichtungen.

Technische Unterstützung

Grundsätzlich ist im Planungsprozess abzuwägen, ob es sich um ein medizinisches Bad handelt, oder um einen Badebereich wie in einem Badezimmer für Patienten. Davon ausgehend sind die entsprechenden planerischen Parameter zu verwenden. In der Regel dürfte von einem medizinischen Bad auszugehen sein. Die mittlere horizontale Beleuchtungsstärke liegt hier bei mindestens 300 Lux, die zu projektierenden vertikalen Beleuchtungsstärken betragen mindestens 1/3 davon, die Beleuchtungsstärke an der Decke mindestens 1/4. Wir beraten Sie individuell und finden die für Sie bestmögliche Lösung.


KONTAKT

Finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe.

Über unsere Postleitzahlensuche finden Sie einen unserer Berater in Ihrer Nähe.

 

Gute Gründe für Designplan

Sicherheit

  • Robuste Metallgehäuse und speziell entwickelte Diffusoren mit hohem Vandalismus- und Brandwiderstand
  • Komplett geschlossene Leuchten verhindern, dass diese oder Teile davon als Waffe genutzt werden können.

Robustes Design

  • Hohe IP-Schutzart.
  • Umfassende Produktgarantie.
  • Extrem schlagfeste Diffusoren erhöhen die Sicherheit.

Einfache Wartung

  • Vor-Ort-Beratung zu möglichen Upgrades von Bestandsleuchten
  • Austauschbare Geräteträger ermöglichen rasche Wartung und Technologie-Upgrades.
  • Laufende Wartung entfällt weitgehend.

Konstruktion

  • Wettbewerbsfähige Anschaffungs- und Lebensdauerkosten
  • Produktvarianten speziell für den gesicherten Nassbereich erhöhen die Sicherheit auf mehrere Weisen.
  • Langjährige Anwendungserfahrung aus hunderten Projekten aller Größenordnungen

Erfahren Sie, wie Sie weitere Bereiche in Psychiatrie und Maßregelvollzug sicher beleuchten können

Projekte aus dem Bereich Kliniken und Gesundheitswesen