Nebenbereiche

Die Beleuchtung von Nebenbereichen muss schnelles und genaues Arbeiten ermöglichen und eine optimale visuelle Umgebung dafür schaffen.

Empfohlene Produkte

Bitte bewegen Sie den Cursor durch die Abbildung und klicken Sie auf die blauen Quadrate, um weitere Informationen zu empfohlenen Produkten zu erhalten.

Produkte für Nebenbereiche

Nebenbereiche in Gefängnissen beleuchten
CURVEGO VR LINILUX Excis

CURVEGO VR

Curvego VR schlagfeste Linearleuchte

Schlagfeste Linearleuchte für die Deckenmontage. Opal-Polycarbonat-Diffusor, manipulationssichere Schrauben

mehr Information

LINILUX

Linilux sichere Haftleuchte

Robuste Allzweck-Linearleuchte, hergestellt aus einem robusten Stahlgehäuse, verstecksicher durch transparente Abdeckung, opaler Lichtdiffusor zur Verbesserung des Sehkomforts

mehr Information

Excis

Robuste Leuchte für große Montagehöhen.Ballwurfsich
erheit geprüft nach VDE 07 10-13

by Fagerhult

mehr Information

Wir empfehlen für Nebenbereiche:

Nebenbereiche in Haftanstalten können Technikräume, Werkstätten, Besucherräume, aber auch Sporteinrichtungen oder andere Bereiche sein. Wo immer Inhaftierte anwesend sind, müssen Leuchten weiterhin über einen hohen Schutzgrad gegen Vandalismus verfügen sowie manipulationssicher sein und gleichzeitig den Raum den Anforderungen entsprechend beleuchten.

In Sporträumen oder -hallen sollten Leuchten entweder auf Ballwurfsicherheit gemäß DIN 18032 Teil 3 geprüft sein, oder einen hohen IK-Schutzgrad aufweisen (>= IK 16/ 150 Joule). Auf hohe Lebensdauerdaten ist ebenso zu achten, da bei den üblichen Montagehöhen die Wartung einen erhöhten Aufwand bedeutet.

Tuscan Sporthalle JVA Nebenbereiche

Technische Unterstützung

Die spezifischen Beleuchtungsstärken in den sonstigen Bereichen sind jeweils von der Aufgabenstellung der Anwendung abhängig. Es ist dabei wichtig das Niveau der Beleuchtungsstärke und die erforderliche Lichtqualität zu berücksichtigen und gleichzeitig den Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten. Weitere Einsparungen sind dabei durch Beleuchtungssteuerung möglich, etwa durch Präsenzmelder in Bereichen, in denen nicht dauerhaft jemand anwesend ist.
Für eine gezielte Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren technischen Beratern auf.


Tel. +49 (0)30 / 51 06 20 20
E-Mail info@designplanleuchten.de

Warum Designplan?

Konstruktion

  • Robuste Metallgehäuse und speziell entwickelte Diffusoren mit hohem Vandalismus- und Brandwiderstand
  • Manipulationssichere Schrauben
  • Austauschbare Geräteträger ermöglichen eine schnelle und einfache Wartung und Upgrades
  • verstecksichere Leuchten ermöglichen zügige Haftraumkontrollen

Bauvorschirften

  • Leuchtenauswahl nach regionaler und anwendungsspezifischer Anforderung
  • Langjährige Anwendungserfahrung aus hunderten Projekten aller Größenordnungen
  • Speziell entwickelte Prüfverfahren sowie Simulation in einem nachgebildeten Haftraumnachbildung in unserem Werk

Kostenbetrachtung

  • Robuste und extrem langlebige Leuchten
  • Reduzierte Wartungskosten und sehr geringer Energieverbrauch
  • Wettbewerbsfähige Anschaffungskosten
  • zügige und einfache Nachrüstungsmöglichkeit

Leistung

  • Umfassende Sektorerfahrung in zahlreichen Ländern
  • Projektspezifische Teams für bestmögliche Betreuung
  • Konstruiert und produziert in Europa
  • Vor-Ort-Beratung zu möglichen Upgrades von Bestandsleuchten

Beleuchtungsleitfaden Haft und Gewahrsam

Unser Beleuchtungsleitfaden identifiziert typische Haftanwendungen und konzentriert sich auf die Prinzipien einer guten Beleuchtung. Wir untersuchen die Vorteile einer robusten Konstruktion, der Einhaltung von Standards und spezifischer Designanforderungen, einschließlich Anti-Ligatur-Leuchten für sicherere Haftanwendungen.

Projekte aus dem Bereich Haft und Gewahrsam

Erfahren Sie, wie Sie weitere Haft- und Gewahrsamsbereiche beleuchten können